[ Übersicht Archiv ]
Seiten: 1

Kristina Falk in Bremen Neustadt

(Hier klicken um zum Original-Thema mit allen Bildern zu gelangen)


Geschrieben von: rueb27

Hatte schon jemand das Vergnügen mit dieser optischen Traumfrau und kann berichten. Sind die Fotos real oder Fake?

0421-5229688
0173-8166737
Grosse-Annenstr. 70
Bremen Neustadt
http://www.$$$$$$$$$-meile.de/callgi...7171-0-0-0-0-0






Geschrieben von: bondage

Hmm, laut den Berichten im Forum und meinem Erlebnissen im nüchternen Zustand ist sie kein Fake. Kannst dir ja mal in Ruhe die zig Berichte durchlesen. Da sie die 30 überschritten hat und seit etlichen Jahren in Bremen werkelt, dürfte die Suma genügend positive Berichte preis geben



Geschrieben von: blacksnake

So, nach gut 2 Jahren Erkundung der "Bremer Landschaft" bin ich jetzt endlich einmal bei Kristina gewesen.
Die Tatsache, dass sie mind. schon diese zwei Jahre ununterbrochen in der gleichen Location arbeitet, ist m. E. schon ein deutlicher Hinweis darauf, dass sie gut ist.
Um es vorweg zunehmen, ich wurde nicht enttäuscht.

Die Figur von Kristina wurde schon oft beschrieben. Sie ist schlank (KF 34, vielleicht sogar 32) und hat eine schöne Oberweite (D). Ihr Haar scheint sie immer auf die gleiche Art zu tragen, nämlich "streng" nach hinten gekämmt und mit entsprechend Gel gefestigt. Ihr Gesicht ist auch ganz nett, wenn auch nicht ganz mein Fall (das ist aber Geschmackssache).
Das einzige, was mir nicht so gut gefällt, ist ihre leicht alberne Art; sie ist ja in der Tat sehr freundlich, aber dadurch wirkt es gekünzelt.

Egal, das Wesentliche beherrscht sie von A bis Z. Für € 50,- gibt es die übliche 1/2 Stunde. Unser Programm bestand aus Streicheln im Stehen, Kuscheln auf dem Bett, Rückenmassage bei ihr, Lecken, französiche mit und Verkehr in diversen Stellungen (Reiten, Doggy, Missi, seitlich).
Irgendwie gelang es mir, die Sache so lang wie möglich hinauszuzögern, denn es war richtig gut.
Nach ca. 30 Minuten war auch ich dann am Ende und füllte das Gummi.

Auch danach ein Pluspunkt für sie: Während für viele die Arbeit getan ist und der Kunde möglichst schnell gehen sollte, wird bei Kristina noch ein bisschen gekuschelt und gequatscht.
Auch die Möglichkeit, sich im Bad ein bisschen frisch zu machen, besteht.

Unter dem Strich eine 2+ von mir. Bei Kristina hat man das Gefühl, dass sie ihren Job sogar gern macht. Ein gewisser Grad an Professionalität ist zwar dabei, aber das ist in diesem Maße voll ok.

Wiederholungsgefahr 85 % (weil es noch viel zu erkunden gibt...)

Black Snake



Geschrieben von: bondage

"spielt" sie immer noch mit ihrer Stimme? Mal normales reden und dann wieder diese gekünzelte tiefe (unerotische) Tonlage?



Geschrieben von: blacksnake

ganz im Gegenteil, sie hat so eine komische Piepsstimme.

Black Snake



Geschrieben von: pauli

moin,
ist kristina deutsche ?? bzw. welche nationalität??
pauli



Geschrieben von: blacksnake

Ostblock... wo, genau, weiß ich nicht.

Sie spricht aber exzellentes Deutsch.

Black Snake



Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...



bordellvideo.net Copyright ©2011